Vortrag: Hundekonflikte

Unsere Hunde sind Meister der Kommunikation. Dieser Kurs beschäftigt sich im speziellen mit der Kommunikation von Hunden in Konfliktsituationen. Ziel ist es, dass der Hundehalter lernt, das Verhalten seines Hundes in Konfliktsituation mit Hunden oder Menschen zu verstehen und adäquat und rechtzeitig darauf zu reagieren.

Inhalt: Körpersprache des Hundes, Ausdruck der Grundemotionen, Agonistisches Verhalten, Eskalationsstufen, Submissives Verhalten, Warum zeigt welcher Hund wann welches Verhalten? Wie können Verhaltensweisen in einander über gehen und warum? Wann wird es gefährlich? Wie deeskaliere ich? uvm.

Kurs „Hundekonflikte“, ca. 2-3 Stunden, 10,- Euro pro Teilnehmer