Das neue Zuhause…

wird langsam zum Zuhause:

An der Leine laufen beide ganz wunderbar, sie fressen und trinken und sie schlafen entspannt. Ninas Angst nimmt langsam ein bischen ab. Aber selbst beim Kontaktliegen der anderen drei hielt sie gestern abend noch Abstand. Ihr Lernziel war heute: Eine Hand, die sich dir nähert, will dich streicheln. Philine ist neugierig, süß und sehr, sehr anhänglich. Selbst beim Spaziergang sucht sie immer wieder Kontakt und möchte kuscheln – ein ganz besonderer Hund!

Wir sind gespannt auf die kommenden gemeinsamen Tage!