Neu: POT-7 Rally Obedience Einführungskurs

POT-7 Einführungskurs Rally Obedience

Dein Hund kann ein bisschen „Sitz“ und „Platz“? Du kannst ihn motivieren, bei dir zu bleiben und mitzuarbeiten? Ihr habt Lust zu lernen? Ihr wollt euch auf die Begleithundeprüfung vorbereiten? Oder ihr wolltet einfach schon lange einmal mit Rally Obedience anfangen?

Inhalt des Kurses:

  • Wir beginnen mit den ersten Schritten des Fußgehens und dem Erlernen der Grundposition.
  • Dann werden wir uns jeden Tag neue Schilder der Beginnerklasse sorgfältig erarbeiten.
  • Zusätzlich erhaltet ihr grundlegende Trainingstipps, Informationen zum Trainingsaufbau und zur Turniervorbereitung und zur Prüfungsordnung.
  • Abschliessen werden wir mit einem kleinen Parcour und Informationen zur Prüfungsanmeldung und -vorbereitung.

Lernziel:

  • Ihr beherrscht alle Schilder des Beginner Parcours oder wisst zumindest, wie ihr sie weiter trainieren könnt.
  • Ihr habt verstanden, wie ein Beginner Parcours aufgebaut wird, und könnt selbstständig trainieren.
  • Ihr kennt die Rally Obedience Prüfungsordnung und wisst, wie ihr euch und euren Hund auf ein Turnier vorbereitet.

Benötigtes Material:

  • Ausgedruckte Rally Obedience Schilder (siehe Links), idealerweise einlaminiert
  • Wäscheklammern und Markierhütchen sind ideal zum Befestigen. Ihr könnt die Schilder aber auch einfach auf die Erde legen.
  • Pylonen, ersetzbar durch alles, was eine ähnliche Form hat
  • Abdeckhauben für Lebensmittel, natürlich auch ersetzbar, z.B. durch ein Sieb