Und wenn es regnet… (2)

… oder man einfach nicht viel Zeit hat, krank im Bett liegt oder in der Corona-Quarantäne steckt, brauchen die Hunde trotzdem ein bisschen Beschäftigung!

Hier gibt es mal wieder ein paar Tipps von der Schlappohrgang für einfache Spielzeuge, die ihr ganz leicht aus Dingen, die (fast) jeder im Haushalt hat, selber basteln könnt.

Decke falten

Decke wie gezeigt falten und dabei unter jeder Ecke Leckerlis verstecken, die die Hunde dann erschnüffeln, suchen und fressen dürfen.

PET Futterflasche

In die PET Flasche auf den entgegengesetzten Seiten und in der Höhe versetzt zwei Löcher schneiden, die groß genug sind, dass ein Stück Trockenfutter hindurch passt und dann Futter in die Flasche füllen.

Klopapierrollen füllen

Klopapierrollen mit Leckerlis füllen und anschließend beide Ende so zusammenfalten, dass die Leckerlis nicht hinausfallen können.