Hundeführerschein

Hey HundMenschTeam, seid ihr fit für den Alltag?

In Bayern gibt es (noch) keine Pflicht einen Hundeführerschein abzulegen, aber es lohnt sich trotzdem sich dieser Herausforderung zu stellen, denn, …

wer ein Ziel hat, trainiert motivierter und fokussierter!

Die Prüfung besteht aus 4 Teilen:

  • Theorie für den Zweibeiner: Wissen über das Verhalten und Ausdrucksverhalten von Hunden, Lernen, Training, Gesundheit & Gesetze rund um Hund
  • Team-Check 1 auf dem Hundeplatz: Passt die Kommunikation & Zusammenarbeit und funktionieren einfache Signale?
  • Team-Check 2 in Wald & Flur: Abruf, Stopp & Leinenführigkeit unter Ablenkung
  • Team-Check 3 in der Stadt: Bahnhof, Biergarten & Supermarkt: Wie unterstützt der Mensch den Hund in Begegnungssituationen? … wie in schwierigen Situationen?

Wir trainieren:

  • Selbstkontrolle & Höflichkeit (z.B. im Zusammenhang mit Essbarem, Menschen, Hunden & Bewegungsreizen)
  • Teamarbeit & Social Support (z.B. in Begegnungssituationen oder in ängstigenden Situationen)
  • Bleiben & Verlassen (auch außer Sicht des Hundes)
  • Stoppen auf Distanz (auch unter Ablenkung)
  • Rückruf (in verschiedenen Kontexten & unter Ablenkung)

Der Hundeführer lernt:

  • gezieltes Verstärken von erwünschtem Verhalten (inkl. Nutzen von Belohnungspunkten)
  • Teamarbeit, Social Support & Timing
  • Trainingssystematik, Signalaufbau, Umgang mit Fehlern
  • Lesen des Ausdrucksverhaltens seines Hundes
  • Reflektion des eigenen Verhaltens und dessen Auswirkung auf den Hund

Das Ziel ist nicht nur die Prüfung, sondern ein harmonisches MenschHundTeam, das respektvoll miteinander umgeht und sich entspannt gemeinsam im Alltag bewegen kann.

Voraussetzung: Dein Hund sollte den Junghundekurs abgeschlossen haben oder über ein vergleichbares Ausbildungslevel verfügen.

  • Ihr habt den Junghundekurs beendet & wollt unbedingt weiter trainieren?
  • Ihr seid Quereinsteiger & möchtet zum Dreamteam im Alltag werden?
  • Ihr sucht eine alltagstaugliche Alternative zur „klassischen“ Begleithundprüfung?

Herzlich Willkommen!

  • Der Kurs beinhaltet 10 Gruppenstunden an wechselnden Orten.
  • Im Anschluß ist die Anmeldung zur Prüfung möglich, wenn sich das Team dazu bereit fühlt.
  • Andernfalls kann der Kurs wiederholt werden oder die Prüfung ohne erneute Kursteilnahme zu einem späteren Zeitpunkt abgelegt werden.
  • Die Prüfung findet in der Regel an dem an den Kurs anschließend Kurstag statt, dauert aber den gesamten Nachmittag inkl. Ortswechseln.
  • Eine Wiederholung bei Nichtbestehen ist zum nächsten Termin möglich.
Werbung