Ängstliche Hunde auf der Suche nach …?

... nach Menschen! ... nach fremden Menschen! ... nach fremden Menschen an komischen Orten! Schlappi Mantrailen, natürlich nur spielerisch, mit Angshunden - geht das? Das haben wir uns auch gefragt und es einfach einmal probiert. Unsere Versuchkandidaten waren Sola , Pippo und Ninona, drei überaus ängstliche und traumatisierte Hunde aus dem Tierschutz, die jetzt zwischen … Weiterlesen Ängstliche Hunde auf der Suche nach …?

Fleißige Schlappohren

Abrufen und freudiges Kommen quer über die Wiese Unsere Schlappohren trainieren regelmässig: Agility, Hoopers, Rally Obedience, Turnierhundesport, Canicross, Fährten, Treibball, Basisausbildung und Physiotraining stehen auf ihrem abwechslungsreichen Programm. Oft integrieren wir ganz kurze Trainingseingheiten in den Alltag. Mehrmals in der Woche trainieren wir allerdings auch im Hundesportverein, denn das Arbeiten in Anwesenheit anderer Hunde und … Weiterlesen Fleißige Schlappohren

Wie geht es Sola (Briciola)?

09/202009/2020Schlappi und seine 4 Mariechen sind gemeinsam unterwegs. Ninona und Sola tauschen Schnauzenzärtlichkeiten aus. Heute haben wir mal wieder eine kleine Wanderung gemacht - mit Schlappi, Lina, Phili, Ninona und Sola (Briciola). Und da dachte ich mir, es wäre an der Zeit für ein kleines Update: Wie geht es Sola (Briciola) in ihrem neuen Zuhause … Weiterlesen Wie geht es Sola (Briciola)?

Philine und die Fliegenklatsche (Teil 1)

Es knallt und Phili springt. Phili hat eine panische Angst vor der Fliegenklatsche oder wahrscheinlich eher vor dem knallenden Geräusch. War es bei den ersten Klatschern noch eher ein Erschrecken, reagiert sie jetzt nach ein paar Tagen mit vielen Fliegen regelrecht panisch. Warum trat keine Gewöhnung (Habituation) ein? Eine Gewöhnung oder Habituation in Bezug auf … Weiterlesen Philine und die Fliegenklatsche (Teil 1)

Interesse an einem „Spezialkurs Second Hand Dogs“?

Dann meldet euch bei mir per Mail! Finden sich drei bis vier Teilnehmer, startet in den nächsten Wochen ein neuer Kurs. Immer am Donnerstag von 19 - 20 h über fünf Termine für 50 Euro. Second Hand Dogs sind Hunde aus dem Tierheim, dem Tierschutz, privater Haltung oder Fundhunde. Natürlich dürfen auch "andere" Hunde an … Weiterlesen Interesse an einem „Spezialkurs Second Hand Dogs“?

Symptomkontrolle und Ursachenbekämpfung

"Wir therapieren keine Laborwerte!" Wie oft habe ich diesen Satz im Studium gehört. Wir therapieren keine Laborwerte, weil wir keine Symptome therapieren. Klar, manchmal muss man Symptome kontrollieren: Einen stark erhöhten Kaliumwert z.B. sollte man sehr zeitnah senken. Aber dann interessiert uns die Ursache, die hinter den Symptomen steht. Diese Philosophie habe ich mit ins … Weiterlesen Symptomkontrolle und Ursachenbekämpfung

DIY Sicherheitsleine

Ängstliche Hunde sollte man gut sichern, denn eine plötzliche Panik führt schnell zu einer verhängnisvollen Flucht. Neben Sicherheitsgeschirr, Meldung bei Tasso und gut aus der Entfernung lesbarer Telefonnummer am Geschirr hat man oft das Bedürfnis nach einer redundanten Befestigung am Geschirr, damit sich dort nicht versehentlich ein Karabiner löst. Doppelleinen sind oft lästig und ein … Weiterlesen DIY Sicherheitsleine

„Endlich haben sie es kapiert!“

Manchmal möchte ich ihre Gedanken lesen können! Ich meine die Gedanken von Angsthunden, wenn sich beim Gassigehen ein fremder Mensch nähert. Zumindest zur Zeit glaube ich zu wissen, was sie denken: "Endlich haben sie es kapiert, meine Menschen, dass es besser ist, auf die Wiese auszuweichen oder die Strassenseite zu wechseln, wenn jemand entgegen kommt. … Weiterlesen „Endlich haben sie es kapiert!“

Nina Update (Tag 23)

Lieblingsplatz!Alternativplatz!Immer ein Ohr Offen! Nachdem ich heute morgen die Tür geöffnet habe, kam nicht nur Philine sondern auch Nina aufs Bett gesprungen. Alle anderen Hunde und ich bekamen ein Küßchen (aktive Demut), sie wälzte sich auf dem Rücken (Komfortverhalten) und wollte auch von mir gekuschelt werden. Im Garten saß sie heute auch fast gar nicht … Weiterlesen Nina Update (Tag 23)

SSHD hat begonnen!

Am Freitag fand unsere erste Kursstunde für die Second Hand Dogs statt. Das Hauptthema waren Hundebegegnungen: Wir trainierten Alternativverhalten wie Handtarget und Seitenwechsel, arbeiteten an der Einstellung und Körpersprache der Hundehalter, hatten Spaß im Abenteuer- und Lobparcour (siehe Welpen), übten Sitz mit Auflösungswort und besprachen nochmal die Konditionierung eines Notfallrückrufes.

Was braucht Nina?

Auf den ersten Blick "funktioniert" Nina im Alltag viel problemloser als erwartet. Sie macht alles mit, ohne sich zu wehren. Sie erträgt alles. Man hat das Gefühl, dass sie sich aufgegeben hat. Mich erinnert das stark an das Phänomen der erlernten Hilflosigkeit. Erlernte Hilflosigkeit ist die aufgrund negativer Erfahrung entwickelte Überzeugung, die Fähigkeit zur Veränderung … Weiterlesen Was braucht Nina?