Vertrag

  • Gegenstand dieses Vertrages sind Welpenkurse, Junghundekurse und Basiskurse, Tages- und Wochenendkurse, Theoriekurse, Sportkurse und Einzeltraining, durchgeführt von Pürzelchen – Training für glückliche HundeMenschen.
  • Jeder Hundehalter trägt vor, während und nach dem Trainings die alleinige Verantwortung für seinen Hund und sich selber.
  • Den Anweisungen des Trainers, die dem Schutz von Hund und Mensch dienen, ist stets zu folgen.
  • Rücksichtnahme auf andere Menschen und Hunde ist für alle Teilnehmer verpflichtend.
  • Der Erhalt der physischen und psychischen Gesundheit aller teilnehmenden Hunde ist die oberste Verpflichtung des Trainers und aller teilnehmenden Hundehalter.
  • Eine gültige Hundehaftpflichtversicherung und ein dem Alter entsprechender vollständiger Impfschutz muss für jeden teilnehmenden Hund vorliegen und vor der ersten Trainingsstunde vorgewiesen werden.
  • Zum Schutz aller anwesenden Hunde darf ein infektiöser Hund und ein Hund mit Endo- oder Ektoparasitenbefall nicht am Training teilnehmen.
  • Bei läufigen Hündinnen kann eine Teilnahme abhängig vom besuchten Kurs nach Rücksprache möglich sein.
  • Zum Schutz aller Hunde vor dem Aujetzky Virus dürfen keine rohen, geräucherten oder getrockneten Wild- oder Hausschweinprodukte (Salami, Speck, rohes Fleisch, Mettwurst, (ger.) Schinken, (getrocknete) Schweineohren/ – nasen u.ä.) als Leckerli verwendet werden.
  • Gesundheitliche Einschränkungen des Hundes sind dem Trainer mitzuteilen. Dieser verpflichtet sich, diese und die aktuelle physische und psychische Verfassung des Hundes bei der Durchführung des Trainings stets zu berücksichtigen und das Training gegebenenfalls anzupassen ohne, dass für den Hundehalter dadurch Ansprüche auf Rückzahlung der Trainingsgebühr entstehen.
  • Hat der Hundehalter Bedenken hinsichtlich einer Übung im Training, sei es aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen des Hundes, der momentanen physischen oder psychischen Verfassung des Hundes oder aufgrund seiner eigenen physischen oder psychischen Verfassung als Hundeführer, ist er verpflichtet, diese Bedenken umgehend dem Trainer gegenüber zu äußern, und diese Übung auszulassen oder nach Rücksprache mit dem Trainer abgeändert durchzuführen.
  • Jeder Hundehalter trägt die alleinige Verantwortung dafür, durch seinen Hund verursachte Schäden an Eigentum, Gesundheit oder Leben anderer Menschen oder Tiere zu verhindern. Der Hundehalter haftet vollständig für alle oben genannten durch seinen Hund entstehenden Schäden. Die Sicherung des Hundes, das Ableinen des Hundes oder der direkte Kontakt des Hundes zu anderen Hunden oder Menschen fällt daher immer in den alleinigen Verantwortungsbereich des Hundehalters.
  • Hat der Hundehalter bezüglich einer bestimmten Übung Sicherheitsbedenken, ist er verpflichtet, diese Bedenken umgehend dem Trainer gegenüber zu äußern.
  • Erlaubt der Trainer das Ableinen der Hunde oder den direkten Kontakt eines Hundes zu einem anderen Hund oder Menschen nicht, ist dieses zum Schutz aller zu unterlassen.

Seite 1 von 2, AGB, Datenschutzerklärung und Haftungsausschluss, Pürzelchen – Training für glückliche HundeMenschen

  • Alle tierschutzrechtlich verbotenen Hilfsmittel und Trainingsmethoden werden entschieden abgelehnt und sind natürlich auch während des Trainings verboten. Diese sind in erster Linie in der Tierschutzhundeverordnung und in den Paragraphen 1 bis 3 des Tierschutzgesetzes nachzulesen.
  • Hundehalter von Hunden, die in die Kategorien 1 bis 3 der „Kampfhundeverordnung“ fallen, müssen ein (vorläufiges) Negativzeugnis bzw. eine Haltererlaubnis vorlegen und sich gegebenenfalls auch während des Trainings an gemeindliche Auflagen halten.
  • Die oben aufgeführten Regeln dienen dem Schutz und der Sicherheit von Mensch und Hund. Eine Verletzung dieser Regeln führt daher mit Rücksicht auf alle anderen Teilnehmer zum Ausschluss vom Training.
  • Das Hundetraining findet in der Natur (Hundeplatz, Wiese, Feld, Forst, Wald) oder in der Stadt statt. Der Kursteilnehmer ist sich der durch die Umgebung bedingten Gefahren bewusst und verantwortet seinen Aufenthalt dort selber. Pürzelchen- Training für glückliche HundeMenschen haftet nicht für Schäden an Hund oder Hundehalter durch herabfallende Steine, Äste oder Bäume, Untergrundbeschaffenheit, Fahrzeuge, jegliche Tiere, Menschen, Unwetter und andere Umweltrisiken.
  • Entfällt eine Trainingsstunde von Seiten des Trainers, wird ein Ersatztermin angeboten. Ein Recht auf Schadenersatz seitens der Teilnehmer besteht nicht.
  • Da der Trainingserfolg immer auch von den teilnehmenden Hunden und Hundehaltern abhängt, gibt es keine einklagbare „Erfolgsgarantie“.
  • Zur Abrechnung, Organisation und Durchführung des Trainings und zur Kommunikation mit den Teilnehmern benötigt Pürzelchen- Training für glückliche HundeMenschen Daten des Hundes und des Hundehalters. Diese werden gespeichert, nur zu oben genanntem Zweck verwendet und mit Ausnahme berechtigter staatlicher Einrichtungen ( Veterinäramt, Finanzamt, Staatsanwaltschaft u.ä.) und Steuerberater nicht an Dritte weitergegeben.
  • Der Teilnehmer erhält über die gezahlte Trainingsgebühr eine Rechnung und eine Zahlungsbestätigung. Die Gebühr ist stets vor der ersten Kursstunde in bar zu entrichten. Ein Recht auf Rückzahlung der Gebühr bei Abbruch des Kurses durch den teilnehmenden Hundehalter besteht nicht.
  • Mit meiner Unterschrift erkläre ich,

Name:__________________________________________________________

Geboren am:______________________________________________________

Adresse:_________________________________________________________

, dass ich die AGB, den Haftungsauschluss und die Datenschutzerklärung sorgfältig gelesen und verstanden habe und diese vollumfänglich akzeptiere. Mein Hund verfügt über eine gültige Hundehaftpflichtversicherung und über einen gültigen vollständigen Impfschutz.

Ort/Datum:____________________Unterschrift:_________________________

  • Eine gültige Hundehaftpflichtversicherung liegt vor bis zum:_______________________
  • Eine gültige Tollwutimpfung liegt vor bis zum:__________________________________
  • Geprüft am:__________________________Unterschrift:_____________________

Seite 2 von 2, AGB, Datenschutzerklärung & Haftungsausschluss, Pürzelchen – Training für glückliche HundeMenschen