Herzlich Willkommen

… bei Pürzelchen – Training für glückliche HundeMenschen

in Auerbach in der Oberpfalz und Umgebung und ONLINE!

Mein Angebot:

  • Tages-/Wochenendkurse zu interessanten Hundethemen
  • Einführungskurse in Hundesportarten
  • Spaziergänge Plus
  • Theoriekurse/Vorträge
  • Einzeltraining bei Problemen und Problemchen
  • Welpen- und Junghundekurse
  • Spezialkurse für Tierheim- und Tierschutzhunde
  • Pürzelchen ONLINE Training

Unterstützt eure lokalen Hundetrainer, damit wir euch auch weiterhin unterstützen können!

Wir Hundetrainer sind seit Monaten aufgrund des Lockdowns von einem weitgehenden Berufsverbot betroffen. Wir wollen arbeiten und könnten dies auch völlig gefahrlos: draußen, kontaktlos, mit Maske und Abstand! Die meisten von uns sind durch ihren Beruf nicht besonders reich geworden und erhalten keine staatliche Unterstützung. Nutzt deshalb bitte unsere alternativen Angebote.

Aktuelles Angebot aufgrund behördlicher Einschränkungen:

(**) Der Hundehalter gibt seinen Hund kontaktlos ab und darf von der Straße her zusehen.

Erst wieder bei einer Inzidenz unter 100 erlaubt:

(*) zur Zeit verboten

14.02.2021: Zur Zeit ist Hundetraining in Bayern verboten! -> Info – Online Training ist natürlich weiterhin möglich.

Ab dem 15.03.2021 wäre Hundetraining nach § 20 der 12. BayIfSMV wieder erlaubt, falls die Inzidenz (Fälle der letzten 7 Tage/100.000 EW) im Landkreis Amberg-Sulzbach stabil unter 100 läge. Damit ist aber leider vorerst nicht zu rechnen, befinden wir uns doch offensichtlich am Beginn der dritten Welle. Die aktuellen Inzidenzwerte sind tagesaktuell auf dem Dashboard des RKI einsehbar. (Inzidenz am 11.03.2021: 153,3)

Mein Ziel sind Hunde und Menschen, die glücklich zusammenleben!

Ich arbeite auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und bilde mich ständig fort. Ich bin der Überzeugung, dass nur eine gute Mischung aus liebevoller Intuition und fundiertem Wissen zu einem hundgerechten Zusammenleben führen kann.

Selbstverständlich verfüge ich über eine Ausbildung zur Hundetrainerin, einen Sachkundenachweis und eine Genehmigung des zuständigen Veterinäramtes (Amberg – Sulzbach) nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 f Tierschutzgesetz für die Tätigkeit als Hundetrainer (Ausbildung von Hunden & Anleitung Dritter zur Ausbildung von Hunden).

Mehr über mich, meine Qualifikationen und Arbeitsweisen findet man unter der Rubrik Über mich …!

Warum Pürzelchen?

Pürzelchen – Purzeln – Purzelbaum …

ein Ausdruck von Spiel und Lebensfreude! Scheinbar völlig sinnlos purzeln und wälzen sich Hunde über die Wiese oder durch den Schnee: Diese Leichtigkeit und Lebensfreude soll die Beziehung zu unseren Hunden prägen. Spielerisch lernen Hund und Mensch am besten. Die Freude über das Leben, das Glücklichsein im Augenblick können wir von unseren Hunden lernen.

und wie stolz ist ein Kind, wenn es den ersten Purzelbaum geschafft hat. Es macht mich glücklich zu sehen, wie stolz ein Hund ist, wenn er sich etwas erarbeitet hat, wenn wir ihn von Herzen loben und uns über ihn und mit ihm freuen. Und selbstbewusste, glückliche Hunde sind souveräne Begleiter im Alltag und wunderbare gleichwertige Teampartner im Sport.

bringt einen Perspektivwechel, die Welt sieht auf einmal ganz anders aus: Mir ist es wichtig, ihnen die Welt ihres Hundes näher zu bringen: Seine Wahrnehmungen, seine Bedürfnisse und seine Ausdrucksweisen unterscheiden sich von unseren. Die Sprache des Hundes zu verstehen (und auch im Ansatz zu sprechen) ist die Vorraussetzung für gegenseitiges Verstehen. Eine gute Kombination aus liebevoller Intuition und auf aktueller Forschung gegründetem Wissen bietet die Basis für eine stabile Bindung.

und alles steht mal kurz Kopf: So geht es einem Hund aus dem Tierheim oder Tierschutz, wenn er bei ihnen einzieht. Diese Hunde sind oft in eine ganz andere Welt hineingewachsen. Alles, was sicher erschien, ist nun ganz anders, vieles, was richtig war, ist nun falsch. Diese Hunde sind für mich eine Herzensangelegenheit und ich freue mich über jeden von ihnen, der in seinem neuen Leben richtig glücklich wird.