Einzeltraining Junghunde

Es gibt verschiedene gute Gründe, sich für ein Einzeltraining statt einen Junghundekurs zu entscheiden:

  • Du bist bereits sehr erfahrener Hundehalter und möchtest ganz gezielt an bestimmten Problemen arbeiten.
  • Du hast nicht viel Zeit und möchtest dein Hundetraining besonders effizient gestalten.
  • Du hast unregelmäßig Zeit und profitierst gerne von flexiblen Trainingsterminen.
  • Du möchtest aufgrund der Pandemie Kontakte minimieren.

Egal warum, hier hast du die Chance! Individuelle Lerngeschwindigkeit! Flexible Termine! Bedürfnisorientierte Themen! Angepasste Lernorte! Auf Wunsch mit schriftlichem Trainingsplan!

Schlechtes Wetter? Auto kaputt? Krankheit? Lockdown? Quarantäne? Glatteis? Jede Trainingseinheit kann auf Wunsch und ohne Aufpreis auch per Zoom Meeting in deinem Zuhause oder Garten stattfinden – vorausgesetzt, du verfügst über die technischen Voraussetzungen.